News > Statische Deckungslücke bei Zahlungsunfähigkeit und insolvenzrechtlicher Überschuldung sowie deren dynamische Kompensation – zugleich ein Beitrag zur Systematik der Insolvenzeröffnungsgründe

Statische Deckungslücke bei Zahlungsunfähigkeit und insolvenzrechtlicher Überschuldung sowie deren dynamische Kompensation – zugleich ein Beitrag zur Systematik der Insolvenzeröffnungsgründe

Publikationen – 10.08.2019

Verlag
Vereinigung der österreichischen Richterinnen und Richter

Autor:innen

Stefan Piringer
Rechtsanwalt

Veröffentlichung

Richterzeitung 2019, 189

Vereinigung der österreichischen Richterinnen und Richter


Let's get in touch!
Kontakt

Weitere Publikationen

Publikationen — 12.05.2022
Österreich: Einführung einer Sterbeverfügung
Publikationen — 10.05.2022
Zur gerichtlichen Abberufung von Beiratsmitgliedern einer Privatstiftung aus wichtigem Grund
Publikationen — 25.04.2022
Das große Handbuch Wirtschaftsstrafrecht, Profiwissen für die Praxis, Kapitel 19 - Ermittlungsverfahren in Wirtschaftsstrafsachen aus Verteidigersicht
Publikationen — 06.04.2022
Austrian private foundation and UK trust: when small differences make big differences
Publikationen — 31.03.2022
Bindungswirkung von Urteilen im Verfahren nach dem Verbandsverantwortlichkeitsgesetz
Publikationen — 13.01.2022
Wahrscheinliche Insolvenz als Zugangsvoraussetzung zur ReO
Publikationen — 22.12.2021
Generationenwechsel in der Privatstiftung - Stiftungserklärung: Wo ist hier die Notbremse?
Publikationen — 16.11.2021
Testament - wohl überlegt und unantastbar