Wechseln zu: LeitnerLeitner
News > Die erneuerbare Energiegemeinschaft

Die erneuerbare Energiegemeinschaft

Events

Wann

06.12.2022
14.00 - 17.00 Uhr

Wo

LeitnerLeitner
Ottensheimer Straße 30
4040 Linz

Gemeinsam mit LeitnerLeitner laden wir Sie zu unserer Veranstaltung „Die erneuerbare Energiegemeinschaft“ ein.

Seit gut einem Jahr gibt es in Österreich die Erneuerbare Energiegemeinschaft (EEG). Mit dem voranschreitenden Ausbau erneuerbarer Energiequellen und dem aktuell hohen Strompreis wird die EEG sowohl im privaten als auch im betrieblichen Umfeld immer interessanter.

  • Welche Vorteile bietet die EEG?
  • Was ist der Unterschied zur BEG?
  • Schützt die EEG vor steigenden Strompreisen?
  • In welcher Rechtsform soll eine EG gegründet werden?
  • Welche Verträge sind erforderlich?
  • Muss die EEG Steuern zahlen?
  • Wie erfolgt die Stromabrechnung an die Mitglieder?

Unsere Expert:innen beantworten diese Fragen und geben Ihnen gerne einen Überblick zu den nötigen Schritten.

REFERENT:INNEN

  • MMag. Sigrid Egger, Rechtsanwältin, LeitnerLaw Rechtsanwälte | Edthaler Leitner-Bommer Schmieder & Rechtsanwälte GmbH
  • Mag. Wolfgang Lindinger, Steuerberater, Director bei LeitnerLeitner
  • Dr. Natascha Schneider, Steuerberaterin, Director bei LeitnerLeitner

ANMELDUNG

bis 29. November 2022 unter meeting.leitner@leitnerleitner.com

KOSTEN

Die Teilnahme an dieser Veranstaltung ist kostenlos.


Let's get in touch!
Kontakt

Weitere Events

Events — 23.11.2022
Restructuring Services - Restrukturierungs- und Sanierungsinstrumente zeitgerecht einsetzen
Events — 12.12.2022
Das 1×1 der grünen Unternehmenstransformation – ready for takeoff
Events — 28.11.2022
Es ist nie zu spät – Flexibler Vermögenserhalt über Generationen
Events — 19.09.2022
Bauleistungen in der Praxis - Tipps zur Vermeidung von steuerlichen Risiken & Stolperfallen
Events — 19.10.2022
How to...? Grenzüberschreitender Arbeitnehmereinsatz
Events — 27.09.2022
How to...? Grenzüberschreitender Arbeitnehmereinsatz
Events — 20.06.2022
How to...? Grenzüberschreitender Arbeitnehmereinsatz