Spezialisierung

Curriculum Vitae

Sebastian Aschl ist seit 2020 Rechtsanwaltsanwärter bei LeitnerLaw Rechtsanwälte und hat sich auf die Bereiche Unternehmens- und Vertragsrecht, Gesellschafts- und Konzernrecht sowie Litigation spezialisiert. Er studierte Wirtschaftsrecht an der Wirtschaftsuniversität Wien mit Studienaufenthalt an der Universität Bocconi in Mailand. Zudem absolviert er aktuell das Doktorat an der Wirtschaftsuniversität Wien.

Ausbildung

2019

LL.M., Wirtschaftsuniversität Wien

2017

LL.B., Wirtschaftsuniversität Wien

Berufserfahrung

2020

Rechtsanwaltsanwärter, LeitnerLaw Rechtsanwälte

2019 - 2020

Gerichtspraktikum im OLG-Sprengel Wien

2019

Juristischer Mitarbeiter, LeitnerLaw Rechtsanwälte

2018

Praktikum, LeitnerLaw Rechtsanwälte

2018

Praktikum, Wolf Theiss Rechtsanwälte

2017

Praktikum, LeitnerLaw Rechtsanwälte

2015 - 2016

Juristischer Mitarbeiter, Polak & Partner Rechtsanwälte, Wien

Publikationen

2021 Handbuch Gesellschafterstreit: Beitrag Vorstandspflichten und Gesellschafteransprüche bei der feindlichen Übernahme
2021 Der Vermögensübergang nach §142 UGB und seine firmenbuchrechtliche Wirkung